CATLABS – das nachhaltige Katzenspielzeug für Stubentiger

CATLABS ist der neue, natürliche Spielspaß für Katzen – aus reiner Schafwolle und ohne Polyesterfüllung 
Die nachhaltigen CATLABS Spielzeuge haben eine Duftfüllung, die den Spieltrieb anregen kann – für langen Spielspaß!
Die Gründerin Katharina Bickel bekam einen Deal mit gleich zwei „Großkatzen“ in der VOX Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“: Georg Kofler und Ralf Dümmel machten ein gemeinsames Angebot und investierten in CATLABS
Berlin, 12. Oktober 2021. Das neue, natürliche Must-have für Katzeneltern und ihre Lieblinge: CATLABS sorgt mit nachhaltigen Spielzeugen für extra langen Spielspaß! Die Duftfüllungen mit verführerischer Baldrianwurzel oder anregender Katzenminze können den Spieltrieb immer wieder neu entfachen. Die Spielzeuge aus reiner Schafwolle sind nachfüllbar und unter fairen sozialen Bedingungen produziert! Mit ihrer verspielten Erfindung kam Gründerin Katharina Bickel auch bei den Großkatzen in der VOX Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ gut an: Georg Kofler und Ralf Dümmel taten sich zusammen, um ein Angebot zu machen. Katharina Bickel, Gründerin von CATLABS, schlug zu und holte sich beide Investoren an Bord.
Die Spielzeuge sind mit verführerischen Kräutern befüllt, die eine anregende und belebende Wirkung auf Katzen haben können. Die flauschige Fledermaus regt den Spieltrieb mit Baldrianwurzel an. Die kuschelige Katze, duftet verführerisch nach Katzenminze. Dank praktischer, wiederverschließbarer Öffnung per Klettverschluss sind die CATLABS Spielzeuge nachfüllbar – für extra langen Spielspaß. Die Kräuterpacks reichen für bis zu sechs Füllungen. Dieser schicke Spielspaß für Katzen verzichtet auf Kunststoffe und Polyester-Füllwatte – er besteht aus reiner, natürlicher Schafwolle. CATLABS ist zudem nicht nur nachhaltig, sondern auch fair und sozial: Die Spielzeuge sind liebevoll von Hand in einem sozialen Projekt in Nepal genäht und fair gehandelt. Dieses stilvolle Spielvergnügen ist aus keinem Katzenhaushalt mehr wegzudenken und sorgt für schnurrende Stubentiger.
Dr. Georg Kofler, Investor und Aufsichtsratsvorsitzender The Social Chain AG: „Ich bin nicht nur von der Gründerin Katharina selbst begeistert, sondern auch von CATLABS. Ich sehe ein riesiges Potenzial in der Internationalisierung des Unternehmens, denn Katzenspielzeug wird weltweit gekauft. Mit der geballten Power von DS im Vertrieb und unserer Social-Commerce-Kompetenz starten wir nun richtig durch."
Ralf Dümmel, Investor und Geschäftsführer DS Unternehmensgruppe: „Mit CATLABS werden sogar wir Löwen zu Schmusekatzen und fangen dank Katzenminze und Baldrianwurzel an zu schnurren. Katharina hat ein tolles Spielzeug für ihre Katze gesucht und keines gefunden, was ihr gefallen hat, deshalb hat sie ein eigenes entwickelt. Einfach ein super Produkt für alle Katzenhalter:innen. Katharina ist einfach eine sensationelle Gründerin.“
Katharina Bickel, Gründerin von CATLABS: „Ich habe meine Katze Holly im Tierheim in Chicago adoptiert und schnell festgestellt, dass viele Produkte rund um die Katzenhaltung nicht meinen Ansprüchen an Stil, Qualität und fairer Produktion entsprechen. Genau das war der Moment, wo ich mir gesagt habe, dass es etwas Neues in der Welt der Katzenspielzeugartikel geben muss. Also habe ich es kurzerhand selbst entwickelt und CATLABS gegründet. Unser Spielzeug ist handgemacht, stilvoll, langlebig, nachhaltig und für alle schnurrenden Stubentiger. Mittlerweile bekomme ich täglich süße Katzenvideos mit CATLABS Spielzeugen zugeschickt. Eine schönere Motivation kann ich mir nicht vorstellen!“
CATLABS ist unter www.catlabs.de aktuell für 7,99 € – aber auch im Handel – erhältlich.
 
Über CATLABS: 
Natürlicher Spielspaß für Katzen: CATLABS besteht aus reiner Schafwolle und verzichtet auf Polyester-Füllwatte
Belebende Duftfüllungen können den Spieltrieb immer wieder neu entfachen
In zwei Varianten: Die kuschelige Katze mit anregender Katzenminze und die flauschige Fledermaus mit verführerischer Baldrianwurzel
Nachfüllbar: Mit wiederverschließbarer Klettverschluss-Öffnung
Kräuterpacks bis zu sechs Füllungen
Nominiert für den deutschen Nachhaltigkeitspreis der Bundesregierung 2021
Fair und sozial: Die Manufakturen, in denen CATLABS entsteht, arbeiten unter dem Kodex der „World Fair Trade Organization“ für Arbeitsbedingungen und Handel
Handgenäht und in liebevollen Designs
Für langes, nachhaltiges Spielvergnügen
 
Über die DS Unternehmensgruppe
Die DS Gruppe mit Sitz vor den Toren Hamburgs blickt heute auf über 48 Jahre Erfolgsgeschichte zurück. Als international agierendes Handelsunternehmen beschäftigt sie heute 550 Mitarbeiter:innen und macht einen Umsatz von über 300 Millionen Euro. Die DS Gruppe ist spezialisiert auf die Produktion, den Import und Vertrieb innovativer Produkte der Konsumgüterbranche. Als einer der europaweit größten Entwickler und Lieferanten von Non-Food-Artikeln beliefert die Gruppe mit über 4000 Artikeln den Lebensmitteleinzelhandel, Discounter, Drogerien, Baumärkte, Fachhandel, Cash & Carry, SB-Warenhäuser, Versandhäuser, Homeshopping sowie Online-Marktplätze. Dank der Betriebsstätten an der Zentrale bei Hamburg, drei weiteren deutschen Standorten in Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hessen, sowie acht internationalen Standorten in China, Hongkong, Vietnam, Großbritannien, Ungarn und Polen, deckt die DS Gruppe die gesamte Wertschöpfungskette rund um die Welt der Produkte ab. Der geschäftsführende Gesellschafter der DS Unternehmensgruppe Ralf Dümmel half bis heute über 117 Gründer:innen, mehr als 300 Produkte im nationalen und internationalen Handel zu platzieren. Zahlreiche Bestseller aus den vergangenen Staffeln spiegeln die Bandbreite der Investments von DS Produkte wider: Der innovative Verschlussstopfen Abfluss-Fee, das Backkonzept Kinderleichte Becherküche, das Zahnfleischpflege-Gel Parodont, die Besteckpflege Rokitta‘s Rostschreck, der Flaschenaufsatz Taste Hero, die Abschminkpads waschies, die GENTLEMONKEYS Nasstücher zur Fahrzeugreinigung, der Mini-Breezer aspUra Clip, das Lernheft Schreibpilot, die Silikon-WC-Bürste LOOMAID, die Nuss-Nougat-Creme HaselHerz sowie der Anti-Wundreib-Stick SUMMERSAVER und viele weitere erfolgreiche Artikel haben sich langfristig am Markt etablieren können. Auch mit eigenen Marken, wie dem ältesten deutschen Grillhersteller LANDMANN und zahlreichen weiteren Brands gehört die DS Gruppe zu einem der europaweit größten Lieferanten des Handels
The Social Chain AG: Social Commerce im globalen Maßstab
The Social Chain AG gestaltet die Welt der Marken und des Handels neu. Unsere Strategie und unser Handeln ist „Digital first – direct to Customer“: von der Markenbildung über Marketing bis zum Direktverkauf unserer Produkte in den Kategorien Food, Home & Living, Beauty & Health. Unsere Online Shops sind die effizientesten Points of Sale für unsere Direct-to-Consumer Brands. Mehr als 70 Prozent der Verkäufe an Endkunden erfolgen in eigenen Web-Shops. Unsere Communities mit über 86 Millionen Followern weltweit inspirieren Konsumenten und verstärken die Markenbotschaften. Den Ausbau unseres Social Commerce-Systems aus Communities, Marken, digitalen Points of Sale und Logistik steuern wir über eine proprietäre Technologie-Plattform: LINKS analysiert Interessen, Kaufabsichten und Produktzufriedenheit entlang der kompletten digitalen Customer Journey.
Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin, weitere Standorte sind München, London, Manchester, New York und Los Angeles. Die Social Chain AG beschäftigt insgesamt rund 850 Mitarbeiter. Die Aktien der Social Chain AG (WKN: A1YC99) werden auf XETRA und weiteren deutschen Börsenplätzen gehandelt.
 
Kontakt: 
Jana Walker | Senior Corporate & Brand PR Manager 
E: press@socialchain.com
Der Inhalt dieser Pressemitteilung dient ausschließlich der Information und stellt keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes durch The Social Chain AG oder ihre verbundenen Unternehmen dar. Die bereitgestellten Inhalte können eine Anlageberatung nicht ersetzen. Die Inhalte dieser Pressemitteilung sind nicht als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen und sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Die Inhalte stellen weder ein Verkaufsangebot oder Werbung für ein Verkaufsangebot für Wertpapiere oder Rechte noch eine Aufforderung zum Handel mit Wertpapieren oder Rechten dar. Dementsprechend gibt die The Social Chain AG und ihre verbundenen Unternehmen keine Gewährleistungen oder Zusicherungen hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen oder Meinungen ab. Wir übernehmen keine Haftung für unmittelbare oder mittelbare Schäden, die durch die Verteilung und/oder Verwendung dieses Dokuments verursacht und/oder mit der Verteilung und/oder Verwendung dieses Dokuments im Zusammenhang stehen. Die Aussagen entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Erstellung des Dokuments. Sie können aufgrund künftiger Entwicklungen überholt sein, ohne dass das Dokument geändert wurde.

Get in touch

Ob Medienvertreter, Investor, Kunde oder auf der Suche nach einer unternehmerischen Kooperation, wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

Kontaktieren Sie uns   →