SPORF startet offiziellen E-Commerce-Store für Fanartikel und Memorabilia

Der Online-Shop führt über 1.000 Produkte, darunter Retro-Shirts, individuelle Geschenkartikel und offizielle Vereinsartikel.

Der in Manchester ansässige Sport Publisher SPORF hat in Kooperation mit The Terrace Store seinen ersten auf Sport-Memorabilia und Fan-Kultur spezialisierten E-Commerce-Shop gestartet. Der SPORF Online-Shop (shop.sporf.com) wird das Inventar von The Terrace Store übernehmen und plant bereits weitere Partnerschaften, um sein Produktangebot zu erweitern.

In der ersten Phase werden Produkte von fast jedem aktuellen Fußballverein angeboten, von Retro-Fußballtrikots, Kunstdrucken und Merchandise-Artikeln bis hin zu personalisierten Tassen, Handtüchern, Untersetzern, Loungewear und vieles mehr.

The Terrace Store Director, Carl Sewell: "Unsere Produkte stellen die Fan-Kultur in den Vordergrund und SPORF IST die Fan-Kultur; unsere Partnerschaft war ein Selbstläufer. Es ist eine aufregende Zeit für uns als Marke, unsere Welt zu öffnen. Wir teilen viele unserer Werte mit SPORF und freuen uns auf die kommenden Jahre und darauf, was es für unsere beiden Marken und die Welt des Sport-Merchandising bedeutet."

SPORF gehört zum Social-Commerce-Unternehmen Social Chain AG und ist eine der größten digitalen Sport Communities der Welt mit mehr als 15 Millionen Followern in sozialen Netzwerken. Seit der Gründung im Jahr 2012 hat sich SPORF einen Ruf als "Stimme der Fans" erarbeitet, u.a. durch Kooperationen mit Brands wie William Hill und Talenten wie Anthony Joshua und Rio Ferdinand. Jetzt geht die Marke einen Schritt weiter und bietet ihrer Fangemeinde Fan-first-Merchandise an – eine Entscheidung, die getroffen wurde, nachdem 70 Prozent der SPORF Follower Interesse an einem Kauf von Artikeln bei SPORF äußerten.

Greg Rowell, Head of SPORF: "Fußball ist für unser Publikum nicht nur ein gelegentliches Interesse. Es ist ein Lebensstil, es ist Teil ihrer Identität und unsere Aufgabe war es von Anfang an, ihnen die Möglichkeit zu geben, dies zum Ausdruck zu bringen. Unser Zusammenschluss mit einer Marke wie The Terrace Store ist eine natürliche Entwicklung für SPORF, um unser Angebot zu erweitern."

Das aufgrund der Coronavirus-Pandemie über Monate hinweg fehlende Angebot an Sportveranstaltungen hat Publisher wie SPORF dazu bewegt, neue Wege zu finden, um ihr Publikum auf einem anderen Weg mit der Sportwelt weiterhin zu verbinden.

Rowell fügt hinzu: "Sportfans sind die leidenschaftlichsten Konsumenten der Welt. Wir haben ein Jahrzehnt damit verbracht, von ihnen zu lernen. Wir wissen, wie sie jeden Teil ihres Lebens mit ihrem Team oder Verein füllen wollen und dieser Shop ist für sie das ideale Medium."
IBM berichtet, dass die Pandemie den Trend hin zum E-Commerce um fünf Jahre beschleunigt hat – eine Entwicklung, die die Nachfrage nach Marken wie SPORF um einiges erhöht hat, weil sie die richtige Online-Erlebnisse liefern können. 

Info

SPORF wurde 2012 gegründet und ist eine der weltweit größten digitalen Sport Communities mit mehr als 15 Millionen Followern in den sozialen Netzwerken und im Web. SPORF hat bereits mit Marken wie der English Football League, William Hill und Puma Football zusammengearbeitet.

Get in touch

Ob Medienvertreter, Investor, Kunde oder auf der Suche nach einer unternehmerischen Kooperation, wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

Kontaktieren Sie uns   →