Über The Social Chain AG

Social Chain ist das erste integrierte Social-Media-Unternehmen. Wir sind Pioniere bei der Schaffung, der Entwicklung und der Skalierung von Social Media Brands. Die konsequente Integration von Social Media und Social Commerce unterscheidet uns vom Wettbewerb. Durch unsere globale Reichweite, unsere branchenweit führende Marketingkompetenz und unser Know-how in der Datenanalyse vermarkten wir eigene Produkte über unsere eigene Social-Media-Reichweite von 80 Millionen Follower. Schnell, effizient und direkt an Endkunden. Unser Hauptsitz ist Berlin, weitere Büros sind in München, Manchester, London und New York. Wir sind ein börsennotiertes Unternehmen, unsere Aktien werden auf XETRA und an mehreren deutschen Börsen gehandelt.

Unsere Geschichte

Social Chain ist in den letzten Jahren sowohl organisch als auch durch strategische Akquisitionen stetig gewachsen. Der gemeinsame Nenner unserer unternehmerischen DNA fußt dabei immer auf der sinnvollen Integration von Social Media und Social Commerce. Die Neudefinition von Waren- und Verwertungsketten im Social-Media-Zeitalter spiegelt sich auch in unserem Namen. Die heutige The Social Chain AG entstand im Oktober 2019 durch die Fusion der The Social Chain Group AG mit der Lumaland AG.

2014

Europas führende Social Media Publisher schließen sich zu einem Social Media Publishing Haus  zusammen: Social Chain. Im selben Jahr wird das erste Direct-to-Consumer-Produkt zu einem Bestseller, vermarktet ausschließlich über Social Media. Der Grundstein für die heutige Social Chain.

2015

Social Chain wird Europas aktivster Social Publisher und gründet die  Social-Marketing- Agentur, Social Chain Agency. In Deutschland baut Social Chain innerhalb kürzester Zeit ein führendes Influencer-Netzwerk auf und verpflichtet aufsteigende Social-Media-Stars. 

2016

Social Chain startet GLOW – The Beauty Convention. Sie entwickelt sich schnell zu Europas größter Beauty Convention, die ausschließlich über Social Media vermarktet wird. Social Chain Agency eröffnet einen weiteren europäischen Hauptsitz in Deutschland, einen US-Hauptsitz in New York und ihr First-Party Data & Insights Studio für die Analyse von Daten.

2017

Social Chain konzentriert sich darauf, eigene Medien, einzigartige Produkte, effektives Digital-Marketing, eigene Technologie und eigene Daten zu kombinieren, um Social-Media-Marken aufzubauen und zu skalieren.

2018

Social Chain gewinnt weitere renommierte Awards als digitaler Marktführer, erweitert die Produktpalette und beschäftigt erstmals über 300 Mitarbeiter in Deutschland, Großbritannien und den USA.

2019

Social Chain wird durch die Fusion von The Social Chain Group AG und der Lumaland AG zu einem börsennotierten Unternehmen an der Düsseldorfer Börse. 

2020

Social Chain wächst international kontinuierlich und kündigt weitere Übernahmen und Konsolidierungen von Unternehmen an. 

Unsere Mitarbeiter

Wir sind eine internationale Mischung aus kreativen und professionellen Menschen. Unsere Expertise reicht vom Produkteinkauf, Social-Media- und Influencer-Marketing über Künstlermanagement, Motion- und Grafikdesign bis hin zu Finanz-, Logistik-, IT- und Checkout-Assistenten in unseren Shops.

„Die Aufgaben sind enorm vielfältig und spannend.“

Sophia Bäumel
Social Chain Legal

„Der Erfolg aller Marken im Home & Living Bereich ist meine Mission.“

Dr. Robert Wagner
Social Chain E-Commerce, Home & Living  

„Keeping brands at the forefront of what is possible.“

Katy Leeson
Social Chain Agency, UK

„Denke nicht in Problemen, denke in Lösungen."

Lars Werner
Social Chain Treasury & Subledger, Finance

„Die Kommunikation und Initiativen zur Markenbekanntheit unserer Home & Living Brands füllen meinen Berufsalltag.“

Yvonne Jones
Brand and Communications, Home & Living

Unser Vorstand

Wanja S. Oberhof

CEO

Wanja S. Oberhof ist seit über 15 Jahren als Unternehmer und Investor tätig. Mit der WAOW Group konzentriert sich Oberhof seit 2011 weltweit auf die Zusammenarbeit mit talentierten Gründern und Investoren, um innovative Ideen in zukunftsorientierte Geschäftsmodelle umzusetzen. Dazu gehören die Uptech AG, die sich auf Blockchain-Technologien konzentriert, und der Unternehmensgründer BridgeMaker GmbH. Als CEO der Lumaland AG – eine Position, die er im Frühjahr 2018 übernimmt – setzt Oberhof seine unternehmerischen Fähigkeiten ein und schafft es, eine schnell wachsende Buy-Build-Erfolgsgeschichte zu schreiben. Im Fokus stehen starke Eigenmarken und Profitabilität im E-Commerce-Bereich. Nach der Fusion der Social Chain Group AG mit der Lumaland AG wird Oberhof im Oktober 2019 CEO der neu gegründeten The Social Chain AG. Mehr lesen weniger

Holger Hansen

 

Holger Hansen verfügt über langjährige Medien- und E-Commerce-Erfahrung. Im Laufe seiner Karriere investiert er erfolgreich in eine Reihe von mittelständischen Unternehmen. Vor der Gründung der Social Chain in Berlin leitete Hansen Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung für Kunden des Pay-TV-Anbieters Premiere, heute Sky Deutschland. Mehr lesen weniger

Get in touch

Ob Medienvertreter, Investor, Kunde oder auf der Suche nach einer unternehmerischen Kooperation, wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

Kontaktieren Sie uns   →