Disclaimer

Die Social Chain AG ist bestrebt, dass die Informationen und Daten auf ihrer Website aktuell und korrekt sind. Sie übernimmt jedoch in keinem Fall eine Garantie oder Haftung dafür, dass die Informationen vollständig, aktuell, richtig oder in einem bestimmten Umfang vorhanden sind. Gleiches gilt auch für Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die Social Chain AG ist für den Inhalt solcher Websites, die mittels einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Die Social Chain AG behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.

Die Website kann Informationen über Zukunftsszenarien enthalten, die auf aktuellen Managementannahmen und Prognosen beruhen. Eine Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Entwicklung des Unternehmens erheblich von solchen Prognosen abweichen. Die Social Chain AG verpflichtet sich nicht, weiterhin Aussagen über die Zukunft zu machen oder Aussagen an zukünftige Ergebnisse und Entwicklungen anzupassen.

Der Inhalt der Website von The Social Chain AG ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung der The Social Chain AG. Davon ausgenommen sind die Texte und Bilder, die ausdrücklich zur Weiterverwendung im Pressebereich vorgesehen sind.

Keine der Informationen auf dieser Website stellt weder eine Aufforderung zum Kauf von Aktien von The Social Chain noch eine Aufforderung zum Handel mit anderen Aktien dar.

Die Social Chain AG haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die aufgrund von oder sonstwie in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgehalten werden.

Ich akzeptiere hiermit den Disclaimer - Weiter zu Investor Relations.   →

Investor Relations
The Social Chain AG:
Social Commerce im globalen Maßstab


The Social Chain AG gestaltet die Welt der Marken und des Handels neu. Unsere Online-Shops sind die effizientesten Points of Sale für unsere Direct-to-Consumer brands. Mehr als 70 Prozent der Verkäufe an Endkunden erfolgen in eigenen Web-Shops.

Unsere Communities mit über 86 Millionen Followern weltweit inspirieren Konsumenten und verstärken die Markenbotschaften. Über 250 Digital-Experten machen uns zu einem der innovativsten Social-Media-Marketing-Unternehmen.

Unser Hauptsitz ist in Berlin, weitere Standorte sind München, London, Manchester, New York, San Diego und Los Angeles. Die Social Chain AG beschäftigt insgesamt rund 720 Mitarbeiter. Die Aktien der Social Chain AG (WKN: A1YC99) werden auf XETRA und weiteren deutschen Börsenplätzen gehandelt.

Details zur Aktie

WKN: A1YC99
Land: Deutschland
Typ: Stammaktie
ISIN: DE000A1YC996
Symbol: PU11
Unternehmen: The Social Chain AG
Gelistet: Xetra, Börse München, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, Tradegate

Das Aktienkapital der Gesellschaft beträgt 11.448.484,00 EUR und wird auf 11.448.484 Namensaktien ausgegeben.

Finanzkalender

Konzernjahresbericht 2020:
tbc

Halbjahresbericht 2021:
tbc 

Hauptversammlung:
tbc

Unternehmenspräsentation

DOWNLOAD   →

Vorläufige Zahlen 2020 und Ausblick 2021

Mehr   →

Konzernjahresabschluss 2019

DOWNLOAD   →

Unternehmensnachrichten

Unser Vorstand

Wanja S. Oberhof

CEO

Wanja S. Oberhof ist seit über 15 Jahren als Unternehmer und Investor tätig. Mit der WAOW Group konzentriert sich Oberhof seit 2011 weltweit auf die Zusammenarbeit mit talentierten Gründern und Investoren, um innovative Ideen in zukunftsorientierte Geschäftsmodelle umzusetzen. Dazu gehören die Uptech AG, die sich auf Blockchain-Technologien konzentriert, und der Unternehmensgründer BridgeMaker GmbH. Als CEO der Lumaland AG – eine Position, die er im Frühjahr 2018 übernimmt – setzt Oberhof seine unternehmerischen Fähigkeiten ein und schafft es, eine schnell wachsende Buy-Build-Erfolgsgeschichte zu schreiben. Im Fokus stehen starke Eigenmarken und Profitabilität im E-Commerce-Bereich. Nach der Fusion der Social Chain Group AG mit der Lumaland AG wird Oberhof im Oktober 2019 CEO der neu gegründeten The Social Chain AG. Mehr lesen weniger

Christian Senitz

CFO

Christian Senitz begann seine Finanzkarriere zunächst in China in 2001. Er kam nach Berlin und wurde Steuerberater und später Wirtschaftsprüfer bei Ernst & Young, wo er sowohl als Wirtschaftsprüfer als auch bei Transaktionsprojekten in Europa und in 2006/06 auch in New York Erfahrungen sammelte. In 2010 wechselte er nach Luxemburg, um eine mehr operative Rolle innerhalb des Senior Managements eines Immobilienfonds zu übernehmen. Zwischen 2012 und 2019 war Christian International CFO und später SVP International Finance bei Rocket Internet und war aktiv am IPO von Rocket und später am Uplisting an der Frankfurter Börse beteiligt. Während dieser Zeit baute er auch die Venture Capital- und Venture Debt-Strukturen innerhalb von Rocket auf. Vor seinem Start bei der Social Chain AG sammelte Christian Senitz operative Erfahrungen als Geschäftsführer und CFO von EyeEm, einem technologiebasierten B2B-Marktplatz für Stockfotos. Seit dem 1. März 2021 ist er Finanzvorstand bei der Social Chain AG und bildet gemeinsam mit Wanja S. Oberhof den Vorstand des Unternehmens. Mehr lesen weniger

Unser Aufsichtsrat

Dr. Georg Kofler

Chairman

Dr. Georg Kofler begann seine Karriere in der Medienindustrie 1985 beim Österreichischen Rundfunk (ORF) und wechselte zwei Jahre später zur Kirchgruppe nach München. 1989 startete Kofler den Fernsehsender ProSieben, den er zur ProSieben Media AG ausbaute und 1997 als CEO an die Frankfurter Börse brachte. Parallel dazu führte Kofler mit dem Sender H.O.T. (Home Order Television), heute HSE24, erstmals Teleshopping in den deutschen Markt ein. Von 2000 bis 2002 war er CEO und wesentlicher Aktionär der H.O.T. Networks AG, die Teleshopping europaweit entwickelte. 2002 übernahm Kofler die Geschäftsführung des Pay-TV-Unternehmens Premiere, das kurz vor der Insolvenz stand. Kofler sanierte Premiere, erwarb selbst 20 Prozent des Unternehmens und führte Premiere 2005 erfolgreich an die Börse. 2007 stieg er aus der Fernsehbranche aus und investierte über seine Beteiligungsholding in diverse Unternehmen, unter anderem im Bereich der Energieeffizienz. Die neuen Entwicklungen der Sozialen Medien brachten Kofler wieder ins Mediengeschäft zurück: Seit 2016 ist er Hauptaktionär und Chairman der Social Chain AG, die Social Media und Social Commerce unter einem Dach vereint. Seit 2017 ist Kofler Juror und Investor in der populären Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“. Mehr lesen weniger

Henrike Luszick

 

Henrike Luszick ist Gründerin und CEO des führenden unabhängigen Venture-Builders Bridgemaker. Mit Bridgemaker bringt sie seit 2016 Mut, Innovation und Unternehmertum zurück in die Wirtschaft und arbeitet gleichzeitig mit Unternehmen, Hidden Champions und Familienunternehmen zusammen. Luszick verfügt über eine breite Erfahrung bei innovativen Geschäftsmodellen, der Digitalisierung und der Führung agiler Mitarbeiter. Sie war mehrere Monate im Ausland tätig, u.a. in China, England und Norwegen, und konnte dadurch ihr internationales Know-how weiter vertiefen. Bevor sie Bridgemaker startete, gründete Luszick unmittelbar nach ihrem Universitätsabschluss ihr erstes Start-up, arbeitete mehrere Jahre als Unternehmensberaterin und investierte in verschiedene Start-ups und Unternehmen für viele verschiedene Institutionen und Familienunternehmen. Mehr lesen weniger

Henning Giesecke

Vice Chairman

Henning Giesecke verfügt über fast 30 Jahre Erfahrung im Bankwesen und in der Sanierung von Unternehmen, die meiste Zeit davon in leitenden Positionen. Bis 2009 war er für die UniCredit-Gruppe als Chief Risk Officer der UniCredit S.p.A. und für die HypoVereinsbank AG tätig. Während seiner beruflichen Laufbahn hat er sich ein umfangreiches nationales und internationales Netzwerk aufgebaut und ist darüber hinaus Mitglied in Aufsichtsräten verschiedener renommierter Unternehmen und internationaler Finanzinstitutionen. Mehr lesen weniger

Ad-hoc-Mitteilungen

08/03/2021, dgap.de: The Social Chain AG gibt auf der Basis vorläufiger Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020 Umsatz- und Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2021 ab und prüft verschiedene Finanzierungsoptionen
17/11/2020, dgap.de: The Social Chain AG acquires all shares of Carl Wilhelm Clasen Gesellschaft mit beschränkter Haftung and increases its revenue forecast for 2020
07/08/2020, dgap.de: The Social Chain AG resolves on capital increase from authorized capital
19/05/2020, dgap.de: The Social Chain AG intends to sell the majority of shares in SOLIDMIND Nutrition GmbH
11/05/2020, dgap.de: The Social Chain AG announces first turnover and profit forecast for the financial year 2020
07/05/2020, dgap.de: The Social Chain AG plans acquisition of majority stake in A4D Inc. based in Carlsbad, CA, USA
25/02/2020, dgap.de: The Social Chain AG resolves on a Capital Increase from Authorised Capital against the contribution of shares of KoRo Handels GmbH and drtv.agency GmbH
30/12/2019, dgap.de: The Social Chain AG increases its current stake in SOLIDMIND Nutrition GmbH into a majority stake and furthermore acquires all shares in CONTEAM : BELOW GmbH
06/12/2019, dgap.de: The Social Chain AG successfully concludes non-cash capital increase from authorised capital and acquires all shares in URBANARA GmbH, Berlin, Germany
21/11/2019, dgap.de: The Social Chain AG Successfully Concludes Capital Increase with Gross Proceeds of approximately EUR 15.8 Million
20/11/2019, dgap.de: Correction: The Social Chain AG Resolves on a Capital Increase from Authorized Capital
20/11/2019, dgap.de: The Social Chain AG Resolves on a Capital Increase from Authorized Capital
21/06/2019, dgap.de: Lumaland AG führt Kapitalmaßnahmen durch und kündigt Übernahme von The Social Chain Group AG an
03/06/2019, dgap.de: Lumaland AG bestätigt Verhandlungen mit der The Social Chain Group AG
29/03/2019, dgap.de: Lumaland AG beschließt Barkapitalerhöhung unter Bezugsrechtsausschluss

MEHR...   →

Die ordentliche Hauptversammlung der The Social Chain AG fand am Freitag, den 11. Dezember 2020, um 11.00 Uhr (MEZ), statt. 

Abstimmungsergebnisse finden Sie hier.

Investor Relations

Jana Walker
ir@socialchain.com