Bekennender Fitness Fan und Gründer von Your Active Body, YAB, Christian Polenz wagte sich in „Die Höhle der Löwen“ und überzeugte gleich zwei Löwen, Georg Kofler und Nils Glagau, von seinem innovativen Fitness-Equipment mit passenden Trainingsprogrammen. Die Unternehmer Georg Kofler und Nils Glagau boten jeweils 150.000 Euro für 20 Prozent der Firmenanteile. Dann legte Löwe Kofler noch 50.000 Euro drauf – für 25 Prozent der Anteile – und der Deal war besiegelt. Nicht nur die cleveren Hanteln begeisterten ihn, sondern auch die Marke YAB mitsamt Zubehör und Trainingskonzept. Nach der Sendung aber kam ein ganz anderer Deal zustande.

„Wir werden uns zu einhundert Prozent auf den Vertrieb und das Marketing der Produkte fokussieren“, verrät Georg Kofler. „Als Kooperationspartner können wir unsere Pläne wesentlich schneller umsetzen als über ein Investment mit Minderheitsanteil. Auf Kooperationsebene können wir die Marke und die Produkte über die verschiedenen Assets und Kanäle der Social Chain AG ideal vermarkten, wie auf dem World Fitness Day.“

Drei Hanteln in einer – und sogar für die Füße

„Your Active Body“ – kurz: YAB – ist ein patentiertes 3-in-1-System: Je nachdem, wie man die Hanteln in der Hand hält, erzeugen sie eine unterschiedliche Hebelwirkung und damit drei verschiedene Gewichte. Ihr ergonomisches Design schont die Handgelenke. Und ein spezieller Gurt, der YAB.BELT, erlaubt sogar den Einsatz am Fuß. Dazu gibt es das YAB.PAD: die erste Workout-Matte, die nicht nur auf den Boden, sondern zudem auf alle herkömmlichen Steps passt – ohne Stolperfalle.

„Unter unseren Kunden sind Profi-Sportler, Fitness-Studios, Personal Trainer, Freizeitclubs und Reha-Kliniken ebenso wie Sportler, die zu Hause trainieren“, sagt Christian Polenz. Jahrelang hat der gelernte Jurist in seiner Freizeit Fitnesskurse und Personal Trainings gegeben und beobachtet, wo es hakt: „Viele Teilnehmer führen die Übungen falsch aus, denn die Abläufe sind sehr komplex. Es drohen Verletzungen, die sich erst viel später zeigen.“ Die YABs, die Polenz entwickelt hat, vermeiden Fehlhaltungen und ermöglichen einen schnellen Wechsel der Gewichte – für einen maximalen Ganzkörper-Trainingseffekt. Anleitungs-Videos gibt‘s auf der YAB-Website und auf YouTube.